Freya Kropfreiter…

…lebt und arbeitet seit 30 Jahren in Wien, Salzburg und im Waldviertel.

Über Freya

Künstlerische Werdegang..

Freya nimmt die Farben als Geschenk in Ihrem Leben an und diesen Moment in dem sie die Farben auf die Leinwand aufträgt, in diesem Moment fängt sie ihr ganzes freies Lebensgefühl ein.

Es beginnt meist mit einem kleinen Lodern – da züngelt das Flämmchen so herum flackert  mal hier mal dort, ist schwarz oder Neongrün, umgarnt die Idee .— und dann geht der Vorhang auf  – – großes  Theater, die Farben kommen aber sie haben Ihre Texte noch nicht gelernt – da hilft nur eins sagt Freya dann still zu sich selbst….. HALTLOSES Ausleben.

Fortan gibt es kein Halten mehr, keine Grenzen. Aus dem Flämmchen ist ein loderndes laut prasselndes Feuer geworden, das seine Energie in alle Himmelsrichtungen versprüht. 

Ihre Bilder entstehen dann mit einer fast überirdischen Schaffenslust . Freya ist beim Malen Ihr eigenes Kraftwerk. 

Es sind groß ausdrucksstarke Bilder, wenig Kleinformatiges, dabei geht es nicht um das reine Füllen von Flächen und der Lust nur einfach besonders große Pinsel in die Hand zu nehmen.

Es geht um weit mehr…

Vita 

Geborene Salzburgerin, beschäftigt sich seit 1975 mit Malerei und Kunst.

 

logo bbkö

Mitglied bei der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich

Vita runterladen

 1978-1985

Kunstschule IMAGO München mit Auslandsreisen Schwerpunkt Aquarellmalerei

1987 -1996

Textile Antiquitäten PAROUT – Mode im Wandel der Zeit von 18.-20. Jahrhundert, 1010 Wien
Sammlung Antiker Stoffe und Kleider

1990

Antiquitätenprüfung in Wien

Ab 1998

Fortbildung und Weiterbildung an der Kunstakademie Geras in den Bereichen
Acryl, -Ölmalerei und Mischtechnik bei verschiedenen Dozenten.

Seit 2003

Atelier und 2.Wohnsitz in 2095 Schloss Primmersdorf

2014-2016

3-jähriges Meisterstudium für Malerei mit Prof. C.L. Attersee – Akademie Geras

2016-2017

Meisterklasse für Malerei mit Prof. C.L. Attersee Akademie Geras
Abschluss : Attersee-Master 2017

2017-2019

Teilnahme an einem 2-jährigen Studienprogramm im Bereich bildende Kunst an der ART1-Akademie Deutschland. Meisterklasse mit Birgit Lorenz.

2020

Ankauf des Kunst-Kubus in der ehemaligen Reithalle des Schlosses Primmersdorf und Etablierung der Galerie-Kubus.art Primmersdorf